Technik

Technik

Neben den üblichen Aufnahmeverfahren mit Kamera aus der Hand oder vom Stativ stehen uns besondere Systeme zur Verfügung, die gerade auf Schiffen von großem Vorteil sind.

Unter drei Augen

Luftaufnahmen

Per Multikopter gelangen wir zu Perspektiven und Kamerabewegungen, die mit keinem anderen System möglich sind. Durch den Einsatz modernster Stabilisierungstechnik kommen absolut wackelfreie Aufnahmen zustande. Am Boden hat der Kameraoperator per Echtzeitübertragung volle Kontrolle über das Bild.

Fotos in 20 MP Auflösung, DNG & JPG  ||  Video in 5,2K 25p, 4K 25/50p, FullHD 25/50/120p || 360° freie Sicht  ||  Flugzeit bis zu 25min  ||  Stabilität bis Windstärke 4  ||  max. Höhe: 100 m über Grund  ||  max. horizontale Geschwindigkeit: 94km/h

Die schwebende Kamera

Am Boden bzw. auf dem Schiff kann die Kamera ebenfalls stabil bewegt werden. Der Gimbal gleicht auf elektronischem Weg alle Drehachsen perfekt aus. Er kann in die Hand genommen und herumgetragen werden oder an einem Wasserfahrzeug verbaut werden. Es stellt kein Problem dar, den Gimbal in der Bewegung an eine andere Person zu übergeben, damit zu rennen, oder ihn als Remotekopf an einem Kran zu verwenden.

Brushless Stabilisationssystem ||  Eigengewicht 3,2kg  ||  mögliche Zuladung bis 6kg (RED Epic/Scarlett, Sony F3/F5/FS100, Black Magic Cinema Camera, DSLRs)